Mit deinem Money Mindset zum Erfolg

Was genau ist eigentlich das Money Mindset? Und warum ist es so wichtig?

Überall liest man mittlerweile davon, dass das Mindset in vielen Dingen entscheidend ist. Aber warum? 

Ich erkläre dir kurz und einfach, was das Money Mindset ist, warum es essenziell ist, und wie du zu einem positiven Mindset kommst.

Anzeige/Werbung
letzte Aktualisierung: Mai 2024

Was ist überhaupt das Money Mindset?

Money Mindset setzt sich aus dem Wort “Money” (Geld) und “Mindset” (Denkweise) zusammen.

Ganz simpel gesagt ist es also, die Art und Weise, wie du über Geld denkst. 

Aber warum ist das jetzt so wichtig?

Ich behaupte, dass die Art und Weise wie du über Geld denkst, dich in deinem Umgang mit Geld beeinflusst.

Wie kannst du dir ein Vermögen aufbauen, deine finanzielle Freiheit kreieren und erfolgreich investieren, wenn du die falschen Gedanken über Geld hast? 

Gar nicht. 

Ich zeig dir ein Beispiel

Negatives Mindset

    • Du hast das Gefühl keine Kontrolle über dein Geld zu haben
    • Vor Angst schaust du nicht auf dein Konto
    • Rechnungen schiebst du am liebsten auf
    • Du findest Ausreden, dich nicht um deine Finanzen zu kümmern. Die Kindern, die Arbeit, das Hobby irgendwas ist ja scheinbar immer
    • Negative Sätze wie “Geld ist nicht wichtig” sind dein Standard

Denk mal über folgendes nach. Warum gehst du 5 Tage die Woche zur Arbeit, die dir im schlimmsten Fall nicht einmal Spaß macht? Wegen des Geldes. Ich sage dir, Geld ist wichtig. Ob du willst oder nicht. In unserer Gesellschaft dreht sich alles um die Wirtschaft und das Geld. Wir brauchen Geld um zu leben. Vielleicht ist dir viel Geld nicht wichtig. Aber Geld an sich spielt eine zentrale Rolle im Leben.

Positives Mindset

  • Du freust dich über die 2 Cent, die du auf dem Gehweg gefunden hast.
  • Trotz Kinder, Arbeit etc findest du die Zeit und Lust dich um deine Finanzen zu kümmern
  • Neues Lernen beim Thema Geld ist für dich wichtig
  • Du bist dankbar für das, was du schon erreicht hast
  • Für dich steht fest, dass du deine persönliche finanzielle Freiheit erreichen wirst

Wie denkst du über Geld? Sei ehrlich zu dir.

Deine Haltung zum Geld ist dein Fundament um erfolgreich zu sein und um deine finanzielle Freiheit zu kreieren.

Schaffe eine positive Beziehung zu deinem Geld. Weg mit der Abwehrhaltung. Neid, Groll und Angst bringen dich nicht weiter. Daran darfst du gerne arbeiten, wenn dein Money Mindset noch nicht stimmt. 

Das könnte dich interessieren:

Anzeige/Werbung
Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Dadurch erhalte ich unter Umständen eine geringe Provision, die mich und meine Arbeit unterstützt. Euch entstehen keine Zusatzkosten. Danke dir für deine Wertschätzung. 
Alle genannten Marken und Favoriten spiegeln meine persönliche Meinung wider. Keine Anlagenberatung.
Als Amazon Partner verdiene ich an qualifizierten Verläufen.